Lvvcilt0rncgqms7spjq

Virtuelle Konferenz: Branchenspezifisch - Grüne Alternativen in der Bauindustrie

Alternative Antriebe und Antriebsstoffe, sowie Digitalisierung in der Bauindustrie

   Promo Video anschauen

Die virtuelle Konferenz gibt einen Überblick über die Möglichkeiten der Schadstoffreduzierung in der Baumaschinenindustrie und behandelt im Speziellen

  • Antriebsstoffe,
  • Alternative Antriebe vor allem im Bezug auf elektrische Antriebe,
  • Digitalisierung.

Die Vortragenden sind Führungskräfte und Top-Manager u. a. von Deutz, Liebherr und Bosch. In jeweils ca. 20-minütigen Präsentationen werden verschiedene Aspekte zu den o. g. Bereichen beleuchtet. Alle Präsentationen stehen zudem als PDF-Datei zum download bereit.


Ihre Dozenten

Dr. Markus Schwaderlapp

Senior Vice President, DEUTZ AG

Dr. Markus Schwaderlapp leitet als Senior Vice President den Bereich Forschung & Entwicklung der DEUTZ AG seit Januar 2015. Davor war er in verschiedenen Positionen bei der FEV GmbH in Aachen tätig, zuletzt als Geschäftsführer. Er promovierte an der RWTH Aachen zum Thema "Entwicklung schadstoffarmer Brennverfahren für Erdgas-Motoren".


Michael Arndt

Head of Product Development, Kramer-Werke GmbH

Michael Arndt ist Bereichsleiter der Produktentwicklung bei Kramer-Werke GmbH. Nach dem Studium des Maschinenbaus war er 8 Jahre in der Motorenentwicklung der Automobilindustrie tätig. Nach weiteren 11 Jahren als Direktor Unterer Leistungsbereich bei der MTU-Friedrichshafen GmbH wechselte er zu Kramer. Heute verantwortet er dort die Entwicklung der Radlader und Telehandler.


Martin Lehner

CEO, Wacker Neuson SE

Martin Lehner ist seit September 2017 Vorstandsvorsitzender der Wacker Neuson SE

Davor war er seit 2007 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender für Forschung & Entwicklung, Einkauf, Produktion und Qualität der Gruppe verantwortlich und vor der Fusion von Wacker und Neuson (2007) bereits Vorstand der Neuson Kramer Baumaschinen AG.


Klaus Graner

Geschäftsführer - Leiter Antriebssystemtechnik, Liebherr-Components Biberach GmbH

Klaus Graner studierte Maschinenbau an der TU Darmstadt. Er begann seine Karriere bei der Liebherr-Werk Biberach GmbH. Nach Stationen in Leitungspositionen bei Kühne BSB und Komatsu Mining Germany kehrte er 2005 zur Liebherr Gruppe zurück. Seit 2009 ist er Mitglied der Geschäftsführung der Liebherr-Components Biberach und heute verantwortlich für Antriebssystemtechnik.


Dr. Anton Demarmels

Corporate Technology Manager, Ammann Group

Ammann ist ein weltweit führender Anbieter von Mischanlagen, Maschinen und Dienstleistungen für die Bauindustrie mit Kernkompetenz im Strassenbau und der Verkehrsinfrastruktur. Anton Demarmels war von 2007 bis 2016 Leiter Technologiemanagement und Mitglied der Konzernleitung. Seit 2017 vertritt er Ammann in internationalen Gremien und ist Berater des CEO.


Dr. Johannes-Jörg Rüger

President Commercial Vehicles & Off-Road, Robert Bosch GmbH

Dr. Johannes-Jörg Rüger dissertierte 1997 an der Universität Dortmund. Seitdem hat er mehrere Führungspositionen innerhalb des Bosch Konzerns durchlaufen. Seit Januar 2016 ist er als President Commercial Vehicles & Off-Road bei der Robert Bosch GmbH tätig.

Frequently Asked Questions


When does the course start and finish?
The course starts now and never ends! It is a completely self-paced online course - you decide when you start and when you finish.
How long do I have access to the course?
How does lifetime access sound? After enrolling, you have unlimited access to this course for as long as you like - across any and all devices you own.
What if I am unhappy with the course?
We would never want you to be unhappy! If you are unsatisfied with your purchase, contact us in the first 30 days and we will give you a full refund.

Sofort loslegen!