Gcz8jugrbsi7b1x0gobc

Virtuelle Konferenz: Branchenspezifisch - Die Bahnindustrie im Fokus der Digitalisierung

Strategien, Herausforderungen und Denkanstöße in der Bahnindustrie der Zukunft

   Promo Video anschauen

Die virtuelle Konferenz nimmt Bezug auf die Digitalisierung in der Bahindustrie und beleuchtet insbesondere

  • Digitalisierungsstrategie,
  • Infrastruktur,
  • Wettbewerbsfähigkeit,
  • Innovationen.

Die Vortragenden sind Führungskräfte und Top-Manager u. a. von DB, Voestalpine und Siemens. In jeweils ca. 20-minütigen Präsentationen werden verschiedene Aspekte zu den o. g. Bereichen beleuchtet. Viele dieser Präsentationen stehen zudem als PDF-Datei zum download bereit.

Hinweis: Dieser Kurs enthält eine teilweise englischsprachige Präsentation.



Ihre Dozenten

Stefan Stroh

Chief Digital Officer, Deutsche Bahn AG

Seit April 2017 CDO der DB AG. Er leitet das Competence Center Digitalisierung, verantwortet die Definition der Digitalisierungsstrategie des Konzerns, treibt die Entwicklung eines digitalen Ökosystems im Unternehmen voran, initiiert und steuert den Aufbau eines Portfolios von neuen digitalen Geschäftsmodellen in den Bereichen Mobilität, Logistik und Infrastruktur.


Bernhard Bruckner

Head of Security Management, Kapsch

Bernhard Bruckner ist Head of Security Management bei Kapsch und Experte für Cyber Security. Mit einer Leidenschaft für Technik, 12 Jahren Berufserfahrung und einem Abschluss in Telekommunikation und Netzwerktechnik treibt er unsere Anstrengungen zur Stärkung der Sicherheit mit und für unsere Kunden.


Dr. Olaf Rehme

Corporate Technology, Siemens AG

Dr. Olaf Rehme ist in der Corporate Technology bei Siemens tätig. Dort beschäftigt er sich unter anderem mit der Entwicklung von 3D-Druck Technologien.


Oliver Kraft

Sprecher der Geschäftsführung, voestalpine BWG GmbH

Oliver Kraft, Absolvent der Wirtschaftsinformatik, hat vor seiner Position als Geschäftsführer der DB Netz AG (2010-2013) mehrere Positionen bei KPMG und der DB Netz AG absolviert. Danach wurde er Geschäftsführer der Haus Logistik und Mobilität (HOLM) GmbH.

Im April 2015 wechselte er zur voestalpine BWG GmbH in Butzbach und ist derzeit Sprecher der Geschäftsführung.


Karl-Heinz Strauss

Vorsitzender des Vorstandes, PORR AG

Karl-Heinz Strauss studierte an der Harvard University und absolvierte sein MBA-Programm an der IMADEC University in Wien. Bis 2000 übernahm er verschiedene Funktionen bei der Raiffeisen Zentralbank - unter anderem in den Bereichen Bau und Immobilien. Danach gründete er die Strauss & Partner Immobilien GmbH, seit 2010 ist er CEO der PORR AG.


Burkhard Reuter

Geschäftsführer, ALSTOM Transport Deutschland GmbH

Burkhard Reuter ist seit 2015 Geschäftsführer der ALSTOM Transport Deutschland GmbH.

Er begann sein berufliche Laufbahn 1987 und sammelte Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen als Werksleiter, Operation Direktor und General Manager bei Ford, Visteon, Terex, Sany und ALSTOM.


Dirk Junghans

Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Kundendienst, LIEBHERR-Transportation Systems GmbH & Co KG

Dirk Junghans begann seine berufliche Laufbahn 1988 im Anlagenbau bei ABB. Seit 2001 ist er in der Schienenverkehrstechnik tätig. 2006 trat er in die Liebherr-Gruppe ein. Heute ist er Geschäftsführer der Liebherr-Transportation Systems GmbH & Co KG in Korneuburg und sowie einer Tochtergesellschaft in Mannheim. Dirk Junghans ist Dipl.-Ing. Elektrotechnik der TU Dresden.


Rolf Härdi

CTO, Deutsche Bahn AG

Rolf Härdi startete bei ABB als Entwicklungsingenieur von Traktionssteuerungen. Nach verschiedenen Positionen in Adtranz, war er bei BT Propulsion und Controls für das weltweite Engineering zuständig. 2008 wurde er CEO bei der Infrastrukturfirma Sersa-Group. 2012 wechselte er zu Knorr-Bremse als Geschäftsführer. Seit August 2017 hat er die Funktion des CTO der DB AG übernommen.


Michael Fohrer

Vorsitzender der deutschen Geschäftsführung und Präsident für die Geschäftsbereiche Lokomotiven und Straßenbahnen, Bombardier Transportation GmbH

Im Dezember 2016 wurde Michael Fohrer zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Bombardier Transportation GmbH ernannt. In Personalunion ist Herr Fohrer Präsident für die Geschäftsbereiche Lokomotiven und Straßenbahnen, eine Tätigkeit, die er seit April 2016 ausübt. Herr Fohrer kam in 2008 als Vice President Services für Deutschland und Nordeuropa zu Bombardier Transportation. evor Michael Fohrer zu Bombardier kam arbeitete er bei OTIS Elevator Company, einer Tochterfirma von United Technologies Corporation (UTC).


Uwe Günther

Leiter Beschaffung (CPO), Deutsche Bahn AG

Uwe Günther studierte Elektrotechnik und Betriebswirtschaft. Bevor er 2007 zur Deutschen Bahn kam, war er in verschiedenen Führungspositionen der Beschaffung in der Luftfahrtindustrie sowie anderen Großkonzernen der Verkehrstechnik, auch international, tätig. Von 2011 bis 2014 leitete er den Bereich Beschaffung Infrastruktur, seit Juli 2014 ist er als Leiter Beschaffung (CPO) für den gesamten Einkauf der Deutschen Bahn AG verantwortlich.


Michael Peter

CEO Mobility Management , Siemens AG

Michael Peter arbeitet bei Siemens und ist Vorstandsvorsitzender des Geschäftsbereichs Mobility Management - dem Geschäftsfeld für Automobil- und Road & Traffic-Lösungen. Nach dem Studium der Elektrotechnik widmete sich Herr Peter seiner Karriere im Bereich Fahrzeuge und Infrastrukturlösungen für den Straßen- und Schienenverkehr und hat bei Siemens Positionen in Deutschland, den USA, Thailand und Spanien übernommen.


Dirk Ahlborn

Ceo, Hyperloop Transportation Technologies, Inc

Dirk Ahlborn ist Ceo von Hyperloop Transportation Technologies, Inc. (HTT) und Gründer und CEO von JumpStarter Inc. HTT entwirft und baut den Hyperloop mit der JumpStarter Crowd Collaboration Plattform. Das Unternehmen kann somit auf modernste Technologien und ein über 600-köpfiges Expertenteam zurückgreifen, um der Transportindustrie disruptive Innovationen zu liefern.


Dr. Josef Doppelbauer

Executive Director, European Union Agency for Railways

Dr. Josef Doppelbauer, Executive Director European Union Agency for Railways, Valenciennes (FR). 2002 bis2014 Bombardier transportation, Stockholm (SE) und Reading (UK), 2008 - 2014 global headquarters Berlin, Chief Technical Officer and Vice President Project Management. Von 1987 bis 2002 verschiedene Technik- und Managementfunctionen bei Alcatel, in Vienna (AT) und Paris (FR).

Frequently Asked Questions


When does the course start and finish?
The course starts now and never ends! It is a completely self-paced online course - you decide when you start and when you finish.
How long do I have access to the course?
How does lifetime access sound? After enrolling, you have unlimited access to this course for as long as you like - across any and all devices you own.
What if I am unhappy with the course?
We would never want you to be unhappy! If you are unsatisfied with your purchase, contact us in the first 30 days and we will give you a full refund.

Sofort loslegen!