Beivbyjstkwftjbxipj4

Anforderungen an das Unternehmensmanagement induziert durch das Zeitalter der Digitalisierung

Konkrete Anforderungen und Vorgehensweisen im modernen Management

   Promo Video anschauen

Die virtuelle Konferenz bietet einen Einblick in die Herausforderungen der Digitalisierung an das Unternehmensmanagmant. Im Genaueren betrachtet werden

  • Unternehmensstrategien,
  • Internet of Things,
  • Cyber Security,
  • Value Chains mit Blick auf Smart Factorys,
  • Human Resources,
  • Supply Chains.

Die Vortragenden sind Führungskräfte und Top-Manager u. a. von Bosch, DB, Siemens und Airbus. In jeweils ca. 20-minütigen Präsentationen werden verschiedene Aspekte zu den o. g. Bereichen beleuchtet. Viele dieser Präsentationen stehen zudem als PDF-Datei zum download bereit.

Hinweis: Dieser Kurs enthält zwei englischsprachige Präsentationen.


Ihre Dozenten

Rolf Härdi

CTO, Deutsche Bahn AG

Rolf Härdi startete bei ABB als Entwicklungsingenieur von Traktionssteuerungen. Nach verschiedenen Positionen in Adtranz, war er bei BT Propulsion und Controls für das weltweite Engineering zuständig. 2008 wurde er CEO bei der Infrastrukturfirma Sersa-Group. 2012 wechselte er zu Knorr-Bremse als Geschäftsführer. Seit August 2017 hat er die Funktion des CTO der DB AG übernommen.


Dr. Klaus Geißdörfer

Executive Vice President Industrial Technology, ZF Friedrichshafen AG

Dr. Klaus Geißdörfer ist seit 2016 bei der ZF Friedrichshafen AG in Passau und als Leiter der Division Industrietechnik weltweit verantwortlich für die Industriesparte von ZF. Nach beruflichen Stationen bei der Siemens AG und der Firma Parsytec war er seit 2002 in verschiedenen Positionen bei der Schaeffler Gruppe tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung Industrie.


Klaus Helmrich

Mitglied des Vorstands, Siemens AG

Herr Klaus Helmrich ist seit 1986 für die Siemens AG tätig. Er begann als Entwicklungsingenieur in Erlangen und wechselte während seiner Karriere in verschiedene Bereiche des Konzerns. So war er u.a. Designingenieur im Bereich Bauelemente, technischer Auftragsentwickler in dem Bereich Automatisierungstechnik und übernahm 1995 auch dessen Leitung. Von 1997 bis 2008 bekleidete Herr Helmrich verschiedene Managementpositionen im Siemens Konzern. Seit 2011 ist Klaus Helmrich Mitglied des Vorstands und ist zuständig für die Geschäftsbereiche Europa und Afrika sowie für die Sparten Digital Factory und Process Industries and Drives.


Dr. Ralf Wagner

COO MindSphere, Digital Factory, Siemens AG

Seit 2008 ist Dr. Ralf Wagner für die Siemens AG tätig. 2017 übernahm er die Rolle COO MindSphere, und beschäftigt sich besonders mit cloud-basierten, IoT operating Systemen.


Reik Hesselbarth

Managing Director und CFO, Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Reik Hesselbarth war zuletzt Geschäftsführer (COO) von Rohde & Schwarz Cybersecurity ipoque. Er leitete die Entwicklung der Abteilungen Finanzen, Recht, Personal, Kundenmanagement und IT. Bevor Herr Hesselbarth im Jahr 2012 zu ipoque kam, arbeitete er langjährig als Beteiligungsmanager und als Geschäftsführer einer Risikokapitalfirma.


Dr. Stefan Sigg

Member of the Board and Chief R&D Officer, Software AG

Dr. Stefan Sigg has been a Member of the Board of Software AG since April 2017 and is responsible for Research & Development. He earned both his Master's degree and PhD in Mathematics from the University of Bonn, Germany. He started his professional career in SAP's product development unit in 1995, where he held various senior management positions.


Bastian Deck

Geschäftsführer, axoom solutions GmbH - Trumpf Group

Seit 2016 Bastian Deck ist Geschäftsführer bei axoom solutions GmbH, ein Tochterunternehmen der Trumpf Group.


Matthias Hülsmann

Vice President Connected Logistics, Robert Bosch GmbH

2002 begann Matthias Hülsmann seine Karrierre bei Bosch als Financial Manager Controlling. Danach übernahm er verschiedene Rollen innerhalb der Bosch Rexroth Group in den Bereichen Finanzen und Logistik. Seit 2016 ist er als Vice President bei Bosch Connected Industry mit Fokus auf Connected Logistics tätig.


Thomas Rinn

Geschäftsführer, Accenture

Thomas Rinn ist Geschäftsführer bei Accenture und verantwortet das Segment "Industrial Equipment" global für Accenture Strategy und "Industry X.0" für Deutschland, Österreich und die Schweiz über das gesamte Leistungsportfolio. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der globalen Strategieberatung und ist Aufsichtsratsvorsitzender eines mittelständischen Familienunternehmens.


Dr. Hagen Gehringer

Geschäftsführer, Bausch+Ströbel Maschinenfabrik Ilshofen GmbH + Co. KG

Seit Mitte 2013 ist Dr. Hagen Gehringer Geschäftsführer bei Bausch+Ströbel. Zuvor Geschäftsführer bei englischem börsennotierten Technologie Start-Up-Unternehmen. Bis 2011 Kärcher, davon drei Jahre Geschäftsführer Kärcher Futuretech und viele Jahre Leiter Unternehmensentwicklung. Davor Maschinenbaustudium an Uni Stuttgart und wissenschaftliche Tätigkeit am Fraunhofer IPA, wo auch Promotion erfolgte.


Kevin Matthies

Senior Vice President Global Fabrication, Spirit Aerosystems

Kevin Matthies is Senior Vice President of Spirit Aerosystems’ Global Fabrication business. Mr. Matthies is a 31-year veteran of the aerospace industry in roles spanning Program Management, Operations, Chief Engineer and Fabrication. Mr. Matthies joined Spirit Aerosystems in 2013 serving as Vice President of the Airbus programs and as Vice President and GM of the 787 program.


Dr. Klaus Richter

Chief Procurement Officer Airbus

was appointed Airbus Chief Procurement Officer in January 2017, a role which he had held at Airbus Commercial Aircraft

since January 2015. He is a member of the Airbus Executive Committee and the Operational Executive Committee. Moreover, he serves as Chairman of the Board of Airbus Germany and the Supervisory Board of Premium AEROTEC. Since January 2017, he is president of the German Aerospace Industries Association (BDLI).

Frequently Asked Questions


When does the course start and finish?
The course starts now and never ends! It is a completely self-paced online course - you decide when you start and when you finish.
How long do I have access to the course?
How does lifetime access sound? After enrolling, you have unlimited access to this course for as long as you like - across any and all devices you own.
What if I am unhappy with the course?
We would never want you to be unhappy! If you are unsatisfied with your purchase, contact us in the first 30 days and we will give you a full refund.

Sofort loslegen!