Das Umfeld

Das Wettbewerbsumfeld ist so dynamisch wie nie zuvor. Trends und Technologien wie die Digitalisierung, der 3D-Druck, künstliche Intelligenz und die Automatisierung von Maschinen und Produktionsnetzwerken haben das Potenzial Unternehmen und Märkte radikal zu verändern.

Der zunehmende Fachkräftemangel bedroht den langfristigen Erfolg insbesondere kleinerer und mittlerer Unternehmen. Er hat zur Folge, dass viele Unternehmen Mitarbeiter mit geringerer Qualifikation einstellen und diese dann selbst qualifizieren müssen.

In diesem sich schnell ändernden Umfeld, wird lebenslanges und stetiges Lernen zur Notwendigkeit. Wissenslücken kommen schneller zum Tragen und wirken sich nicht nur negativ auf die Karrierechancen des Einzelnen aus, sondern limitieren auch den Erfolg der Unternehmen.

Gleichzeitig wird mobiles und dezentrales Arbeiten zur Normalität. Den Berufsalltag und die privaten Herausforderungen in Einklang zu bringen, wird für die jüngeren Generationen immer wichtiger.


Das Problem

Angestellte und Manager gleichermaßen spüren immer öfter, dass neue Themen, Trends und Technologien ihnen verschlossen bleiben. Unternehmen sehen es zunehmend als Risiko an, Mitarbeiter mit geringerer Qualifikation einstellen zu müssen (Fachkräftemangel) und resignieren teilweise, weil selbst formal gut ausgebildete Mitarbeiter die staatlichen Bildungseinrichtungen unzureichend fit für die Praxis verlassen.


Die Frage

Manager und Angestellte fragen sich, wie sie selbst aktiv werden können, um Ihre Karrierechancen zu erhöhen und am Puls der Zeit zu bleiben und wie modernes Lernen mit der eigenen Lebenswirklichkeit in Einklang zu bringen ist.

Unternehmen fragen sich, wie Mitarbeiter neben dem Beruf effektiv und effizient aus- und weitergebildet werden können und dabei die Themen erlernen können, die exakt auf Branche und Unternehmensumfeld abgestimmt sind.


Die Lösung

Moderne digitale Inhalte sind flexibel und ermöglichen es, sich an die Anforderungen des mobilen Arbeitens anzupassen. Sie sind mit den Lebenswirklichkeiten des modernen Arbeitnehmers im Einklang. Exakt zugeschnittene Inhalte von höchster Relevanz vorgestellt von erstklassigen Dozenten führender Bildungseinrichtungen führen zu einem maximalen Lernerfolg.

Business Courses erfüllen genau diese Kriterien. Es sind hochwertig produzierte Lernvideos, die in kurzen Einheiten online und geräteunabhängig bearbeitet werden können. Die Inhalte zeichnen sich durch maximale Relevanz aus. Business Courses sind abgestimmt auf die Herausforderungen unserer Zeit und darauf ausgerichtet, sich nahtlos in den Berufsalltag zu integrieren.

Business Courses sind eine Initiative des Instituts für Produktionsmanagement (IPM AG), das mehr als 15 Jahren Erfahrung im Qualifikationsbereich vorweisen kann und ein weitreichenden Netzwerk zu Dozenten und führenden Köpfen aus der Praxis unterhält.